Der Platz Pilsudskiego in Warschau mit dem Grabmahl des unbekannten Soldaten und dem Kulturpalast im Hintergrund. © Paula Kisse

Polen als zweites Zuhause

Dzień dobry! Seit Oktober 2014 lebe ich als Freiwillige in Warschau. In den letzten sechs Monaten habe ich viel erlebt und zahlreiche Erfahrungen gemacht. Eins kann ich jetzt schon sagen: Diese Zeit war die intensivste meines Lebens. Ganz am Anfang stand die Entscheidung für ein Jahr im Ausland. Für einen Freiwilligendienst entschloss ich mich schon…

MEHR LESEN

Der polnische Osterkorb

Lina steht im Garten und hält einen Korb in den Händen. Sie holt ein gefärbtes Ei heraus. Was die Zweijährige nicht weiß: Bevor sie den Oster-Korb in den Händen halten konnte, verging eine ganze Woche.

MEHR LESEN